Hypnotherapie im Allgemeinen

Als Hypnotherapie oder Hypnosepsychotherapie werden heute Therapieformen zusammengefasst, die u. a. das vorhandene Wissen über die Wirkung von Trance therapeutisch nutzen. Um Heilungs-, Such- und Lernprozesse zu fördern, wird entweder Hypnose im mehr formalen Sinn praktiziert oder es werden alltägliche Tranceprozesse für die therapeutische Arbeit genutzt. Daneben kann Hypnotherapie auch als Selbsthypnosetraining bzw. Erlernen von (Tiefen-)Entspannungsübungen gestaltet werden

Hypnotherapie nach Dr. Renartz

Die Autosystem-Hypnose nach Dr. Renarzt arbeitet ohne Fremd-Suggestionen ausschließlich an den Ressourcen des Klienten orientiert. In sich selbst organisierender Weise zeigt das Unterbewusstsein des Klienten einen ganz individuellen und damit den effizientesten Lösungsweg aus einem Problem.

Die Therapie verläuft so zum besten Wohle eines Menschen.

Quelle: Seite „Hypnotherapie“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie.